Nut & Feder

Nut & Feder versteht Arbeit als zentrales Element der sozialen Inklusion. Geflüchtete Menschen stehen auf dem Arbeitsmarkt aus rechtlichen, sozialen und kulturellen Gründen vor besonderen Barrieren. Wir setzen uns als soziales Unternehmen zum Ziel, Menschen mit Fluchthintergrund von Anfang an in einen Arbeits- und Ausbildungsprozess rund um das Holzhandwerk einzubinden. Die Arbeiten von Nut & Feder tragen die Biographien ihrer Erzeuger und Erzeugerinnen in sich und vermitteln, dass jeder imstande ist, Großes zu leisten.

 

Werkstatt

Felberstraße 92
1150 Wien

Büro

Yppenplatz 5/2
1160 Wien
hallo@nutundfeder.at
www.nutundfeder.at

Christian Penz
+43 676 918 45 11